Schlagwort: Schild

Durchaus ſchwer zu verstehen iſt auch dieſer Deppenapoſtroph, der nicht einmal ein Deppenakzent iſt. Erſtaunlicherweise wurde das typografiſch korrekte Apoſtroph verwendet, jedoch mal wieder an falſcher Stelle (da überflüßig). So ſtehen bei dieſer Gokart-Bahn die »Gocat’s im Bahnhof«. Allerdings nur, …

Gocat’s im Bahnhof Read More »

Getagged mit: ,

Eine sehr lustige Übersetzung (einen Übersetzungsfehler) fand sich Mitte Juli in Berlin, am Kaufhaus Karstadt am Kurfürstendamm (Ku’damm). Ein einzelnes Wort wurde so falsch übersetzt, dass sicherlich kein englischsprachiger Besucher das Schild verstanden hätte. Dieses war an einer zugesperrten Tür …

No Continuity – kein Durchgang? Read More »

Getagged mit: , , ,

Leider kommt es ab und zu vor, dass normalerweise zusammengeschriebene Wörter auf einmal getrennt werden. Ohne Grund. Diese Fehler nennt man Deppenleerzeichen, oder formal Leerzeichen in Komposita. Sie stellen in der Deutschen Sprache einen Regelverstoß dar, sind also nicht zulässig. …

Gäste Toilette im Hotel Read More »

Getagged mit: ,

Manchmal fragt man sich wirklich, warum Leute Apostrophe setzen. Die meisten Deppenapostrophe auf dieser Seite haben die Eigenschaft, eine Auslassung anzuzeigen (vertretbare, aber unnötige Verwendung) beziehungsweise eine unnötige Trennung im Lesefluss zu erzeugen – gerne noch in Verbindung mit dem falschen …

Cafe’ Himmelreich Read More »

Getagged mit: ,

Ein besonders ärgerlicher Fehler ist derjenige, der durch falsches Abschreiben verursacht wurde. So auch dieses Deppenleerzeichen, welches auf einem Wegweister zu finden ist. Das pikante daran: Am Ziel, auf der Köhlerhütte selbst, steht korrekt »Köhlerhütte« ohne Deppenleerzeichen.

Getagged mit: ,

Der Betreiber eines Geschäfts in Wuppertal-Elberfeld, Ölberg, war ganz besonders kreativ mit dem Namen seines Ladens. So kreativ, dass es einem in den Augen weh tut. Drei weitere Fehler machen das Ladenschild zu einer Peinlichkeit für den Betreiber.

Getagged mit: ,

Einen weiteren Fehler, der gar nicht so richtig in die bestehenden Kategorien passen will, ist dem Betreiber dieses Lederladens auf seinem Ladenschild passiert. Ein unnützes Apostroph, das noch nicht einmal Apostroph oder Akzent ist, sondern ein Komma!

Getagged mit: , ,