Magnolia Snackʼs und Drinkʼs

Magnolia: Snacks und Drinks

Ein weiterer unschöner Fehler wurde mir vom Leser „nb“ aus dem Wuppertal zugesandt. Auch hier hat jemand den Englischen Wortklang zum Anlass genommen, jegliches Endungs-S mit einem Deppenakzent (statt eines Apostrophes) abzutrennen.

Snackʼs und Drinkʼs

Magnolia: Snacks und Drinks

Apostrophen-Fehler im Bild

  1. Zum ersten werden die Pluralendungen natürlich niemals — auch nicht in der englischen Ursprungssprache — apostrophiert. Korrekt heißt es also: Snacks und Drinks.
  2. Zum Apostrophieren wurde dsa falsche Zeichen genutzt. Statt des Apostrophes wurde wieder einmal der Akzent Akut verwendet, so dass eine besonders große Lücke zwischen den Schriftzeichen entsteht.
  3. »Drinks« wurde klein geschrieben. Die Kleinschreibung ist auf einem solchen Aussteller inakzeptabel, da eine Eindeutschung bzw. der Gebrauch im Deutschen Sprachraum auch die Nutzung der Deutschen Orthografie zur Folge haben muss. Auch im Englischen ist es üblich, auf solchen Schildern die Großschreibung zu verwenden.
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Über

Hallo, mein Name ist Ben und ich bin der Urheber dieser Seite. Ich bin Wirtschaftsinformatiker und fotografiere gerne mit dem Smartphone lustige Sprachkonstrukte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*